Ultimate magazine theme for WordPress.

Umstrittenes Network Marketing – Der Lifestyle des Jungmillionärs Richard Büttner

37



Richard Büttner ist 25 Jahre alt und Millionär. Auf Instagram lässt er seine fast 450.000 Follower an seinem Reichtum teilhaben: Er zeigt sich im Privatjet, mit teuren Autos und auf Luxusreisen an den schönsten Flecken der Erde. Seine Fans und Geschäftspartner feiern ihn als „Business-Guru“. Dabei stammt Büttner nicht aus privilegierten Verhältnissen. Seine Mutter zieht ihn alleine in Sachsen-Anhalt groß. In der 11. Klasse schmeißt er die Schule. Trotzdem verdient Büttner mit Anfang 20 monatlich schon zehntausende Euro. Und zwar mit Network Marketing, auch Multi-Level-Marketing (MLM) genannt. Wirklich reich wird er schließlich als Vertriebspartner der Firma iMarketsLive.
Doch ist wirklich alles Gold was glänzt? Verbraucherschützer warnen vor iMarketsLive. Sie haben die Vermutung, dass es sich um ein illegales Schneeball- bzw. Pyramidensystem handeln könnte. Und ein ehemaliger Vertriebspartner behauptet, dass die Produkte ihr Geld nicht wert sind.
Wie geht Büttner mit diesen Vorwürfen um? Die Y-Kollektiv-Reporter David Donschen und Philipp Katzer haben Büttner nach Thailand, in die Schweiz und in seine Heimat begleitet und einen jungen Mann mit einem ganz besonderen Selbstbewusstsein getroffen.
——————————-
Reporter: David Donschen und Philipp Katzer
Schnitt: Philipp Katzer
Kamera: Philipp Katzer
——————————-
Mehr Informationen zu dem Thema:
Süddeutsche Schneeballsysteme – Wie Kunden abgezockt werden:
reporter: Reich in 3 Jahren? Gefährliche Versprechen im Network Marketing

BARFUSS: Gefährliche Schneeballsysteme -Aus der Traum

Handelsblatt: Lockruf des schnellen Geldes: Wie Vertriebler mit den gefährlichen Währungswetten werben

——————————-
Musik aus dem Film:
Trettmann – Intro // Rüfüs del Sol – Innerbloom // Ariane Grande – 7 Rings // Chapelier Fou – Les Metamorphoses du vide // RIN & Bausa – Du trägst keine Liebe in dir // Dexter – Fahrtwind // RIN – Dior 2001 // Kim Hiorthoy – Hands
——————————-
Du möchtest ein Thema vorschlagen? Schreib uns: kommentare@y-kollektiv.de
——————————–
Wir sind das Y-Kollektiv! – ein Netzwerk von jungen JournalistInnen. In unseren Web-Reportagen zeigen wir die Welt, wie wir sie erleben. Recherche machen wir transparent.
► Hier kannst Du uns ABONNIEREN:
► FACEBOOK:
► TWITTER:
——————————–
► #ykollektiv gehört zu #funk:
YouTube:
funk Web-App:
Facebook:
► Eine Produktion der sendefähig GmbH


Source: https://blogema.org
Read more all post Lifestyle : https://blogema.org/lifestyle/
37 Comments
  1. D N says

    Ganz ehrlich er verdient mehr als der alte Typ

  2. D N says

    Der Scheis geht nur wenn es nicht jeder macht haahahahaha

  3. Samuri says

    "Ich hatte Pipi in den Augen." Jetzt wissen wir zumindest, von wem Richard seine Intelligenz hat! ??

  4. Henry Behrens says

    Ich halte ihn für ein Schnacken, und trotzdem verdient er mein Respekt, denn er macht was und anscheinend bleibt auch Kohle bei hängen, sollte es doch nicht ganz coscha sein, hoff ich mal er hat gut in Immobilien auf muttis Namen ganz seriös investiert, und hier und da noch vernünftig angelegt, dann bräuchte er trotzdem nicht mehr malochen.
    Neider gibt's immer

  5. xanderR. says

    Mitte 20. Jetzt nen cut machen, die Millionen uns trockene bringen und das Leben "normal" leben und nicht in dieser Wolf of Wallstreet Schiene… Jeder Film endet böse, der so glamourös angefangen hat. Aussteigen Junge und dann hast alles richtig gemacht! Aber sein Absturz wird kommen… Wie in jedem Hollywood – Film

  6. vestaosto says

    MLM ist nicht jedermanns Sache. Da muss man gewisse Denkweise und Mentalität haben. Und diese Mentalität hat man eben schon von Anfang an, oder man hat's nicht.
    Es ist nicht einfach diese Mentalität zu erlernen. Deswegen sind es immer nur ein kleiner Teil der durch MLM reich werden.
    Aber es ist auch ein Fakt, dass viele money-Grossen/Böresentycoon durch MLM ihr erstes großes Geld gemacht haben. Z.B Robert Kiyosaki, Herb Eckert, Jim Rogers etc etc.

  7. Pascal says

    Man merkt dann und wann, dass das Bürschle erst 25 Jahre alt ist und mehr Sprüche verinnerlicht hat, als ein positives Mindset, von dem er anderen gern als Voraussetzung berichtet. Unterstrichen hat er dies, als er dann wortwörtlich aus dem Film "Wolf of Wallstreet" zitiert. Allerdings hat er wohl versehentlich vergessen, die verbalen Gänsefüßchen und die Fußnote zu erwähnen. :p Am Ende noch ein Leitspruch aus "Scarface" und voilà, fertig ist das Mindset "Way Positive". Ich für meinen Teil, habe dann aber doch den ein oder anderen MEG-Spruch von einem anderen Guru vergangener Tage vermisst, als dass mich dies ernsthaft überzeugen könnte. Hail Mehmet! ^^

    Man kann über so viel "Selbstbewusstsein" nur staunen, das es einem ermöglicht, gequirlten Bullshit und Bigotterie, ernsthaft als spirituellen Leitfaden und eine altruistische Lebenseinstellung darstellen zu können. Chapeau, mein Lieber!
    Egal welchem Gott er sich da verschrieben hat, ich bin mir sicher, der wird begeistert sein. Hell Yeah! Mama wird sicher auch noch mächtig stolz sein, wenn Du nach Deinem JVA-Intermezzo, wieder ins heimische Sachsen-Anhalt kommst. Think positive!

  8. J Reh says

    Versicherungen, Sachen die man nicht braucht. Dann warte mal auf den nächsten Sturm oder einen Einbruch oder Unfall…

  9. J T says

    Kein Wunder, dass dieser Event in Zürich lauter junge Leute anzieht, die große Träume haben.
    In Zürich wird ein derart abgehobener Lebensstil vorgelebt und jeder 20-Jährige mit Normal ausbildung wird neidisch.

  10. J T says

    Merkt dieser Lauch nicht mal, dass man mit 800.000 im Jahr plus 200.000 Spekulationsgewinn und angefangenen Büchern nicht zu diesem 'Lifestyle' kommt, den er präsentiert?

  11. CC Cley says

    Der kleine aber wichtige Unterschied bei den Leuten wie Richard ist, dass sie nicht durch nutzen Ihres Produktes so reich geworden sind. Sondern von dem werben/verkaufen davon . Auch wenn Er es nicht offizell so sagt, wird es trotzdem so signalisiert. Und das ist der Denkfehler dabei. Das wäre so, als würde man denken, dass Jeff Bezos durch verkaufen von Produkten auf Amazon so reich geworden ist. Und nicht mit dem gründen und leiten des Unternehmens an sich.

  12. DRC 85 says

    unglaublich was man mit lügen und ner grossen klappe erreichen kann…

  13. Einfachein Kanal says

    Wie kann man darauf reinfallen? Ich finde er steht vorne und redet absolut Unsicher…

  14. Kika Tanzerlarm says

    Der Typ starrt unglaublich viel und doll oder? Ist bisschen unangenehm hahah

  15. Tarabas TV says

    hatte tatsächlich kontakt zu ihm oder einem seiner laufburschen. jeder normale mensch der mit denen schreibt/telefoniert, kommt auf den nenner dass es ein riesiger bullshit ball ist. hoffe das bricht iwann insich zusammen und alle fallen tief! flasche hoffnungen für geld verkaufen ist einfach das übelste missit heutzutage. leider haben die damit zu viel erfolg. schönen gruß an die elefanten, die waren real.

  16. Thommy P. says

    Wenn ein Depp etwas erzählt, gibt es immer 10 Deppen welche ihm alles glauben.

  17. Miguelito says

    Lustig, dass Leute immer noch glauben sie könnten am Handy super binäre Optionen handeln…
    Dazu benutzen Experten einen Hochleistungsrechner und eine super schnelle, feste Internetverbindung.
    Also egal wer anbietet, dass Leute per Handy oder Heimrechner auf steigende oder fallende Kurse, per binäre Optionen, egal ob bei Aktien, Gold oder whatever zu setzen, IST EIN ABZOCKER!
    Es ist einfach nicht nachvollziehbar, wann, im eigentlichen Zehntelsekundenhandel, wann genau ge- oder verkauft wird.

  18. Ara͜͡k͜͡u͜͡d͜͡a says

    Werd die beste Version deiner Selbst. Zieh deinen ganzen Bekanntenkreis ab ?

  19. MrZweene says

    MLM verkauft IMMER Produkte zu einem völlig überhöhten Preis. Das ist auch nicht weiter verwerflich. Der Kunde hat schließlich die Wahl. Und die Provisionen müssen schließlich auch irgendwo herkommen.

    Was fast alle MLMs allerdings gemein haben ist, dass sie irgendwann sterben. Simple Mathematik.

  20. P a n n Y says

    Alle in den Kommentaren : Schneeball System abzocke funktioniert nicht blablabla

    Auch alle : arbeiten 45 Jahre lang für jemanden sein Traum und haben am Ende trotzdem nix

    Kurzer disclaimer: ich kenn die Firma und bin auch kein Fan von deren Aufbau , es gibt aufjedenfall MLM firmen in Deutschland die Tausend mal besser sind. Leider aber ziehen viele Firmen die Ruf von mlm stark nach unten.

  21. helge geerds says

    Handy weg, danke bro!
    Was jetzt? Arschfick? Danke bro!

  22. Cio Carlabrese says

    Wie, wann, was der Schleimer sagen muß, weiß er ganz genau.
    Ein Lügner und Betrüger, fertig.

  23. princenookio11 says

    Leute auf Instagramm und Facebook kontaktieren => gleiche Strategie, wie die Cold Calls vom "Wolf of Wall Street", der schrott Pennystocks verkauft und an der Provi verdient hat.

  24. Stefan Gantner says

    Es ist ganz einfach seriöse Online Business Coaching Unternehmen von den Scammern zu unterscheiden: 1. Keine Telefonate sondern ein ZOOM-Call mit dem Experten, Geschäftsführer oder CEO für mindestens 45 Minuten zusammen mit dem Steuerberater oder Treuhänder zu dritt oder zu viert = Wer sein Gesicht nicht zeigt oder keine anderen Gesprächsteilnehmer will, ist für mich schon unseriös 2. Seriöse Online Business Coaching Unternehmen senden VOR dem "kostenlosen" Beratungsgespräch nach der Terminvereinbarung eine detaillierte Checkliste = Wer sich wirklich für die Probleme und Bedürfnisse interessiert, BEREITET sich auf den Gesprächstermin mit dem potentiellen Klienten individuell und persönlich vor und nicht nur eine Email mit der Terminbestätigung und entweder gar keine oder nur 1-4 Fragen stellen auf die sich der Klient vorbereiten soll. Die maximal 4 Fragen heissen a) Wo stehen Sie mit Ihrem Business im Moment? b) Wieviel Umsatz möchten Sie machen? c) Können Sie allein entscheiden oder müssen Sie sich vorher noch mit der Partnerin/Partner absprechen? d) Es wird die Fangfrage nach Zeit und finanziellen Mitteln gefagt.

    3. Wenn nach spätesten 10 Minuten keine spezifischen Fragen erfolgen, sondern ein psychologischer Funnel mit Verlustängsten und/oder mit gigantischen kurzfristigen Versprechen Entscheidungsdruck aufgebaut wird mit Sonderrabatten aber NUR HEUTE ist der Fall klar = "Closen" das heisst der Abschluss ist wichtiger als die brennenden Probleme und dringenden Bedürfnisse ist der Anbieter als "Scammer" ENTLARVT! 4. Seriöse Online Business Coaching bieten ein ZWEITES Gespräch an und senden vorab auf Basis der Auswertung der Informationen des potentiellen Klienten eine erste Analyse mit Diagnose und mögliche Lösungen inklusive einer detaillierten und individuell auf den Klienten abgestimmte Offerte mit allen Dienstleistungen über einen klar definierten Zeitraum mit dem Ablauf des Online Business Coachings mit kontrollierbaren Etappenzielen in Form von zeitlich klar bestimmten zumindest wöchentlichen Einzel- und Gruppencalls für Fragen, auftretende Probleme oder dringender Handlungsbedarf und nicht nur "Konserve" in Form eines teuren Videokurses . 5. Zusätzlich mit dem Angebot bekommt der Klient sogenannte "Freebies" in Form von eines unentgeltlichen kostenlosen Webinars, E-Books, Videokurs mit einer weiteren Checkliste und neuen Fragen, die sich bis zum Zweitgespräch ergeben haben, für die Vorbereitung des Business Coaches auf den zweiten Gesprächstermin. 6. Erfolgreiches Online Business Coaching ist ganzheitlich, das heisst es deckt alle Aspekte des zu erarbeitenden Business-Modells ab über 4 Phasen INTENSIV=Tiefgreifende Analyse aller relevanten strategischen Faktoren, Diagnose mit dem vordringlichsten Handlungsbedarf und Synthese der Erkenntnisse. TRANSFORMATION = Auf Basis der erfolgsversprechendsten Faktoren eine klare Positionierung mit der richtigen Marktleistung für die passende Zielgruppe UMSETZUNG = Das Online Business Coaching Unternehmen kontrolliert laufend die Fortschritte und begleitet den Klienten mindestens bis zur ZIELERREICHUNG = messbare Kontrolle des vereinbarten Ergebnisses mit dem Klienten.

    Da ein solcher Prozess arbeitsaufwendig ist und langfristig nachhaltig wirksam sein muss ein Einzelunternehmer oder ein Kleinstunternehmen im untersten bis unteren fünfstelligenBereich aufgeteilt auf Monatsraten über den vereinbarten Zeitraum rechnen.

    Also HÄNDE WEG von solchen Unternehmen, die diese Bedingungen nicht erfüllen, nach dem Funnelprinzip mit immer teurer werdenden Produkten zuerst Gratisbuch, dann erster Videokurs, dann zweiter Videokurs mit Mastermind-Gruppe, dann 8 – 12 Wochen Premium-Programm im mittleren fünfstelligen Bereich und zuletzt das "Millionen-Geheimnis" im knapp sechsstelligen Bereich oder auf einem Stundenansatz basierenden Vertrag monatlich zur effektiven Leistung unverhältnissmässige Rechnungen stellen und dann einfach Beträge fordern, die nicht nachgeprüft werden können aber in den mikroskopisch gedruckten Geschäftsbedingungen verschachtelt sich wieder finden.

    Also jetzt weiss jeder, dass er nicht über Nacht ein Millionärsbusiness aufbauen kann, sein Unternehmen dank Online-Marketing innert 90 Tagen zur Gelddruckmaschine machen kann, dass sogenannte Testimonials in den meisten Fällen "FAKE" sind und dass schwammiger irrelevanter Content ein Zeichen für mangelhafte Kompetenz ist.

    seriöse Online Business Coaching Unternehmen benötigen keine "gefakten Zeugenaussagen" zu Werbezwecken benötigen, sondern die Qualität des Contents der kostenlosen Freebies, einen zwei- bis dreistufigen Qualifizierungsprozess und/oder ein unentgeltliches Testangebot. Somit ist jetzt jeder Unternehmer und jede Unternehmerin genau im Bild, wie Sie die schwarzen Schafe relativ leicht entlarven können und diese Parasiten eliminiert werden können indem ihnen der "Nährboden" entzogen wird. Denn diese richten auch grossen wirtschaftlichen Schaden an, gefährden qualifizierte Arbeitsplätze und s

    Also sich nur an die seriösen Online Business Coaching Unternehmen wenden, wenn möglich auf Empfehlung des Steuerberaters oder Treuhänders, denn diese Arbeiten nach dem gleichen Richtlinien und Grundsätzen und die die obengenannten Bedingungen erfüllen. Noch ein Tipp zum Schluss: FRAGEN, FRAGEN UND NOCHMALS FRAGEN. Das gibt Ihnen die nötige Sicherheit in Ihrer Entscheidung.

  25. Playlist says

    Macht mal n Video über Danien Feier

  26. Playlist says

    Da wird hingestellt, dass nur das Network Marketing ist. Ist aber Quatsch.

  27. Playlist says

    Finanzen ist aber nicht gleich Netzwerk Marketing

  28. Der Timbo says

    Habe auch jemanden in meiner Instagram FL die ständig so einen scheiss postet. Komischer Weise gehts da und auf diesen Veranstaltungen immer nur um Gelaber von wegen arbeiten wann und wo du willst, lebe deine Träume usw. aber nie wird erwähnt was man dafür tun soll und wie das Ganze überhaupt funktioniert

  29. Philipp Amthor MdB says

    Network Marketing ist wie die AFD. Ein bisschen schlauere Menschen erhalten durch das Mitziehen von sehr vielen dummen Menschen sehr viel Macht und Geld. Es klingt zu einfach, trifft den Nagel aber auf den Kopf.

  30. Broxinho19 says

    Jeder erwachsene Mensch mit etwas Lebenserfahrung sieht nach 2 Minuten, dass bei diesem Blender nichts dahintersteckt. ?? richtige Schlaftablette der Typ. Immer das gleiche Geschwätz. Dem würde ich nicht einen Euro anvertrauen.

  31. dudu s says

    also ich kenne mich ja null mit sonem scheiß aus …ich kann mich erinnern als mich mal ein Homie angerufen hatt mit dem ich lang nix mehr gemacht habe gefragt hatt ob ich viel Cash machen will ich dan so natürlich warum nicht …wurd dan in so ein Bürogebäude eingeladen …dan kamen so 2 Anzugstypen haben mir ein Tablet hingelegt und ein Film abgespielt dauer ca 20 Minuten war ein Zeichentrick wie man am schnellsten und ohne sich anzustrengen viel Geld verdient ….nach dem Film kamen sie wieder rein und haben mich vollgelabbert die hälfte habe ich eh nicht verstanden….so dan haben die mir ein Zettel hingeklatscht mit verschiedenen Paketen und ich wusste von anfang an das es ein Hacken gibt ich sollte nähmlich erst ein Packet kaufen für 1500 Euro (Reisepacket,Rolexpacket usw)..nach dem ich ein Packet kaufe bekomme ich einen Account auf ihrer Seite mit denen ich ürgenwie andere Kunden werbe und noch mehr Geld verdiene…weil ich ja nicht so blöd bin hab ich des dan direkt zuhause gegoogelt weil ich mir dachte warum des nicht jeder macht….des erste was kommt BETRUG,ABZOCKE,SCHNEEBALLSYSTEM….direkt mein Homie angerufen und gesagt vergiss es …ich verarsche ihn bis heute damit ob er den schon Ferrari fährt wenn ich ihn in der arbeit im Supermarkt hinter der Kasse besuche ^^

  32. Gino R says

    Schönes Schneeballsystem pushen und gleichzeitig einen auf ,,scheiß Kapitalismus“ machen. Was ein schwachkopf

  33. Anna Pertseva says

    Ist eine alte Geschichte eigentlich, es gab schon immer die Armleuchter, die das Geld auf dem Wunderfeld vergraben, wo es sich von selbst vermehren soll

  34. Hali Gali says

    so eine scheiß Affiliate Banditen !.

  35. Hali Gali says

    Dreams Sellers

  36. Kreavita says

    Wie hieß nochmal dieser Amifilm mit dem Dude der für so ein Schneeballsystem ein haufen Versicherungen oder sowas verkauft hat?

  37. DrPepper1785 says

    Was, wenn Leute dadurch reich werden, dass sie nur erzählen, wie andere reich werden können und dafür Geld bekommen? Ich mach das jetzt auch mal und erzähle euch KOSTENLOS, wie ihr reich werden könnt. Startet ein Network Marketing mit irgendwelchen Ramsch-Produkten und Coachings und findet jede Menge junge Leute, die euch alles glauben, einsteigen und euch fürs Coaching bezahlen und wiederum weiter Leute finden die dafür bezahlen. Wenn ihr an der Spitze steht gibt's fett Kohle. Wenn man den Leuten, die von der Ausstrahlung so begeistert sind, erzählen würde, dass sie selbst ein eigenes Network Marketing starten müssten, um genauso reich zu werden, dann würde ja keiner reich werden.

Leave A Reply

Your email address will not be published.